Kindergarten

Juhuii… das neue Kindergartenjahr hat begonnen

Gemeinsam mit Janosch und seiner Erzählung vom Tiger und dem Bär starten wir ins neue Kindergartenjahr 2020/21.

„Panama“, sagt der kleine Bär, „ist unser Traumland, denn Panama riecht von oben bis unten nach Bananen. Nicht wahr Tiger?“

Der kleine Tiger und der kleine Bär sind dicke Freunde, und sie fürchten sich vor nichts, weil sie zusammen wunderbar stark sind. In ihrem Haus am Fluss haben sie es gemütlich. Doch eines Tages machen sie sich auf nach Panama.

Mit so vielen „Kindergartenenten“ machen wir uns auf ins neue Kindergartenjahr und freuen uns auf diesen gemeinsamen Weg mit den Kindern.

Edith Casutt und Daniela Berther


Der Kindergarten ist ein Angebot für Kinder vor der obligatorischen Schulpflicht. Alle Kinder, die im gleichen Jahrgang fünf Jahre alt werden, können im Sommer den Kindergarten besuchen. Der Besuch ist freiwillig, wird mit der Anmeldung jedoch verbindlich.

 

Die Kinder besuchen den Kindergarten jeden Vormittag, welcher nach dem „Blockzeiten-Unterricht“ gestaltet wird. Wir legen Wert darauf, die Kinder in allen Erziehungsbereichen zu fördern und ihre Freude und Neugier zu wecken. Mit der Teilnahme am Projekt „Purzelbaum“ setzen wir uns für eine vielseitige und häufige Bewegung im Kindergarten ein.

 

Zusätzlich bietet der Kindergarten den Kindern Förderung in der musikalischen Früherziehung. Auch wird Logopädie bereits ab dem Kindergarten angeboten.