Religionsunterricht

Inhalte

In jedem Menschen ist von Geburt an ein spirituelles Bedürfnis vorhanden. Diese „spirituellen Flügel“ wollen genährt werden, sonst verkümmern sie im Laufe der Zeit. Es geht dabei um die Grundfragen des Lebens: Woher komme ich? Was ist der Sinn des Lebens? Was wird einmal nach meinem Tod sein? Diesen Fragen wird im Religionsunterricht nachgegangen.

 

Struktur

In Maladers findet der kirchlich verantwortete Religionsunterricht am Freitagnachmittag statt und wird vom lokalen Pfarrer und Katecheten unterrichtet. Elvira Boner unterrichtet die katholischen Schüler und Csaba Kókai die reformierten. Der Unterricht ist offen für alle Religionen und auch konfessionslose Kinder können daran teilnehmen.

 

Zuständigkeit

Der Religionsunterricht wird durch die Kirchgemeinden getragen und beaufsichtigt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Reformierte Kirchgemeinde

Margrit Casotti (Präsidentin)

Oberdorf 41

7026 Maladers

Tel P: 081 252 84 89

E-Mail: m-casotti(at)hispeed.ch

Katholische Kirchgemeinde

Paul Casotti (Präsident)

Oberdorf 41

7026 Maladers

Tel. P. 081 252 84 89